straton-s_banner-bild
Archetypon Slideshow Classic

STRATON® S

Ölbrennwertkessel, Leistung 11-40 kW

Der STRATON® S Ölbrennwertkessel erreicht dank doppelter Kondensation im Edelstahl-Abgaskondensator sowie einem Luftabgassystem nach der Ökodesign-Richtlinie ErP die Energieeffizienzklasse A, die höchste zu erreichende Klasse bei fossilen Brennstoffen. Betrieben werden kann der STRATON® S sowohl mit Ökoheizöl als auch mit herkömmlichem Heizöl EL.
DE | FR | IT
SERVICE
0848 808 808
VERKAUF
0844 44 33 23
Enter the name for this tabbed section: EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE |
arrow.pmg
MINIMALES GERÄUSCH
Dank der zweistufigen Betriebsweise mit drehzahlgesteuertem Gebläse passt sich die Leistung optimal dem Wärmebedarf an und führt so zu geringen Betriebsgeräuschen. Unterstütz wird die leise Betriebsweise durch ein Luftabgassystem und eine kesselinterne Schallisolierung.
KOMFORT OPTIMAL GEREGELT
STRATON® S ist darauf ausgerichtet, den Verbrauch auf ein Minimum zu reduzieren und die Wärme aus jedem Tropfen Öl voll auszunutzen. Auch beim Stromverbrauch ergibt sich durch das drehzahlgesteuerte Gebläse eine deutliche Einsparung im Vergleich zu herkömmlichen Gebläsen.
GERINGE EMISSIONEN
Nachhaltigkeit ist nicht nur durch die Verwendung neuester Technologien und Einsparung von Energie gegeben. Der mögliche Einsatz von Ökoheizöl trägt ebenfalls zur Reduktion des Schadstoffausstoßes bei.
HOCHWERTIGE MATERIALIEN
Bei allen Baugrößen des STRATON® S werden nur hochwertigste Materialien verbaut. Ein Beispiel hierfür ist der korrosionsbeständige Edelstahl-Abgaskondensator. Der STRATON® S steht für lange Lebensdauer bei höchster Zuverlässigkeit.
Gute Gründe für STRATON® S
Durch den zweistufigen Blaubrenner mit drehzahlgesteuertem Gebläse ist auch der Komfort optimal geregelt – die Anpassung der Kesselleistung an den Wärmebedarf mit 60/100 % Laststufung erfolgt automatisch. Dies spart Energie, reduziert die Zahl der Brennerstarts und vermindert den Verschleiß von Funktionsteilen.
Durch die Blaubrennertechnologie erfolgt die Verbrennung nahezu rußfrei und bewirkt somit eine gleichbleibende hohe Effizienz.
Durch seinen effizienten Betrieb fördert STRATON S einen sparsamen Ölverbrauch. Sein leistungsstarker Regler bietet auch die Option, weitere Komponenten – wie zum Beispiel eine Solaranlage, eine Brauchwasserwärmepumpe oder einen Pufferspeicher für einen Holzkessel – effizient in ein energiesparendes Gesamtregelungskonzept einzubinden.
Enter the name for this tabbed section: TECHNISCHE INFORMATIONEN |
Technische Daten
STRATON® S
Leistung [kW]1
Energieeffizienz2
Höhe in mm3 Breite in mm Tiefe in mm Gewicht
[kg]
Schall-
leistungspegel dB(A)4
VL/RL DN Abgas ø in mm
17 11,0 - 18,0 A/A 1100 600 965 145 52 25 80/125
21 14,0 - 21,0 A/A 1100 600 965 145 52 25 80/125
26 16,0 - 26,0 A/A 1100 600 965 155 55 25 80/125
30 19,0 - 30,0 A/A 1100 600 965 155 55 25 80/125
35 21,0 - 35,0 A/A 1100 600 965 160 60 25 80/125
40 24,0 - 40,0 A/A 1100 600 965 160 60 25 80/125
1 Leistung bis 1200 m.ü.M. in höheren Lagen Leistungsabfall berücksichtigen
2 Energieeffizienklasse: Raumheizung: Produkt / System entsprechend Richtlinien 2010/30 EU und Verordnung EU 811/2013
3 Höhe mit Stellfüssen: 1120 bis 1140 Milimeter
4 Bei Volllastbetrieb
Enter the name for this tabbed section: ZUBEHÖR |
arrow.pmg
Hydraulische Anschlußgruppe
Regelungszubehör
Kesselsockel oder Kesselpodest
Tiefspeicher
Schalldämpfer
Für den Anbau der Heizkreispumpen hinter oder seitlich vom Kessel stehen angepasste Anschlussgruppen zur Verfügung.

Ein Raumtemperaturfühler ermöglicht zusätzlich die komfortable Bedienung der Regelung vom Wohnraum aus.

Der Kesselsockel dient als Unterbau zur servicefreundlichen Bedienbarkeit und lässt sich durch seine 4 einstellbaren Stellfüße optimal ausrichten.

Das Kesselpodest bestehend aus einer verzinkten Stahl-Trägerplatte mit PU-Hartschaum-Auskleidung (FCKW-frei) reduziert die Übertragung von Körperschall auf das Fundament und das Gebäude.

Es stehen drei liegende Brauchwasser Tiefspeicher mit Fassungsvermögen von 150-320 Liter zur Verfügung.

Die Betriebsgeräusche des ohnehin leisen STRATON® S lassen sich durch einen angepassten Abgasschalldämpfer oder Mündungsschalldämpfer weiter reduzieren.
Enter the name for this tabbed section: LÖSUNGSBEISPIEL
LB-Good.Bild.1

Komfort weckt Begeisterung

Wenn sich Mieter wie auch die Hauseigentümer übereinstimmend begeistert über den hohen Heiz- und Warmwasserkomfort äussern, ist dies das beste Zeugnis, das einer neuen Heizung ausgestellt werden kann. So geschehen im Mehrfamilienhaus von Hans und Claire Good in Bad Ragaz, wo anstelle einer alten Hochtemperatur-Ölheizung ein Stand-Öl-Brennwertkessel STRATON® S eingebaut wurde. Da der Heizungsraum klein und schmal ist, war zudem ein Heizsystem gefragt, das kompakt gebaut und wenig Platz benötigt. Dank guter Zugänglichkeit lässt es sich auch einfach warten.
  • Markante Komfortverbesserung
  • Sparsam und umweltfreundlich
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Installieren und Vergessen
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kompakt, benötigt wenig Platz
  • Einfache Wartung
  • Zufriedenheit der Mieter
shadow